Wir im Landgut Stemmen

… glauben, die wichtigste Komponente um auf kreative Lösungen zu kommen oder mal wieder ganz konzentriert arbeiten zu können, ist die Distanz zum Alltag.

Das ruhige 800-Seelen Dorf Stemmen ist dafür ein optimaler Standort, geprägt von alten Eichen, Bauernhöfen und weiten Feldern, aber zentral in Niedersachsen unweit von Hamburg und Bremen.

Auch das Landgut Stemmen hat seine Wurzeln in der Landwirtschaft, welche heute noch stolz ins tägliche Treiben eingewoben werden. So erlebt man hier und da eben diese norddeutsche Ursprünglichkeit, von den hausgemachten Speisen mit Produkten aus eigenem Anbau oder Fleisch aus eigener Jagd bis zur Oldtimer-Traktorkollektion. So wird man immer wieder angeregt, auf neue Ideen zu kommen, einfach mal die Gedanken schweifen zu lassen, und so manch einer fühlt sich in seine Kindheit zum Urlaub auf dem Bauernhof zurückversetzt.

Außerdem ist klar: Lernen und Arbeiten klappt am besten, wenn man sich wohl fühlt. Wir sind Familienbetrieb durch und durch – und so trägt auch die familiäre, entspannt-positive Atmosphäre im Landgut Stemmen zu Ihrem Seminarerfolg bei.

Welche übrigens schon lange Tradition ist, denn schon um 1862 wurde die erste Konzession zum Betrieb einer Gast- und Schankwirtschaft mit Haltung eines Tanzbodens erteilt. Familie Trau, die heute in der 15. Generation auf dem Hof lebt und arbeitet, versorgt durchreisenden Gäste schon seit jeher mit Speis und Trank. Aber mehr dazu bei uns im Hause.

Wir freuen uns auf Sie!

© Copyright - Landgut Stemmen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?